Academia      
Suche/Search:
            
 
 

 

Titelsuche/Title Search Start/Homepage
Autoren/Authors
Ebooks Gesamtverz./Booklist (PDF)

Ancient Philosophy
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Intern. Plato Studies
· Academia Phil. Studies
· Stud. Ancient Moral Pol. Phil.
· Eleatica
· Symbolon
· Lecturae Platonis
· Stud. in Ancient Philosophy
· Intern. Aristotle Studies
· Intern. Pre-Platonic Studies
· Collegium Politicum
· Methodus
· Heraclitea
· Socratica
· Texte z. Philosophie
· Sammlung Karl Albert
Philosophy
· Academia Phil. Studies
· Academia Philosophie
· West-östliche Denkwege
· Beitr. z. Angewandten Ethik
· Beitr. z. Bolzano-Forschung
· ProPhil
· Jahrbuch für Hegelforsch.
· conceptus-studien
· Edition Johannes Heinrichs
· Philosophieren mit Kindern

Sportwissenschaften
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Brennpunkte. d. Sportwiss.
· Stadion
· Academia Sport
· Bewegtes Lernen
· Studien z. Sportgeschichte
· Schr. Dt. Sporthochsch. Köln
· ISHPES·History of Sport
· Sport als Kultur
· Schr. d. DVS
· Sport· Spiele· Kämpfe
· Sport und Wissenschaft

Politik
· Academia Politik
· Publ. d. Liberalen Instituts
· Klassiker d. Freiheit
· Argumente d. Freiheit
· Denker d. Freiheit
· Dok. Abrüst. u. Sicherheit

Pädagogik
· Beitr.zur Pädagogik
· Academia Pädagogik
· Comenius-Jahrbuch
· Schr. z. Comenius-Forsch.

Anthropologie
· Collectanea Inst. Anthropos

Musik
· Academia Musik
· Zw. Nähkästch.u.Pianoforte
· Deutsche Musik im Osten

Ökologie, Hydrologie
· Academia Ökologie
· Naturschutz u. Freizeitges.

Geschichte/Zeitgeschichte

Info/Kontakt
Bücher bestellen (dt. Formular) Order Books (engl. Form)


Abbildung
 

Bechtle, Gerald.

Iamblichus. Aspekte seiner Philosophie und Wissenschaftskonzeption.

Studien zum späteren Platonismus.
2006. 182 S. 24,50 Euro. 14,8 x 21 cm. 978-3-89665-390-1.
(Academia Philosophical Studies Bd. 24)

Inhaltsverzeichnis/Table of content (PDF)

Prospekt (Druckversion/PDF) / Information leaflet (Print version/PDF)


Dieses Buch ist vor allem Iamblichus aus Chalkis in Koilesyrien gewidmet, der in der Geschichte der spätantiken Philosophie eine Scharnierstellung innehat. Seine große Bedeutung, die in diesem Buch gewürdigt wird, liegt jenseits der plakativen Klischees vom Theurgen und Mysterienphilosophen: Sie spiegelt sich vielmehr in Iamblichus' doktrinaler Innovationsfreudigkeit und der spürbaren Tiefe seines Denkens. Kombiniert mit Iamblichus' fester Verankerung in der spätplatonischen schulphilosophischen Tradition trägt dies dazu bei, daß sein Verständnis wichtiger Fragen (Prädikation der Kategorien, freier Wille, mathesis universalis) über Jahrhunderte hinweg nicht nur die Generationen seiner Nachfolger, sondern darüber hinaus noch das Mittelalter und teilweise die Neuzeit beeinflußte.


This book is devoted to Iamblichus of Chalcis in Coele-Syria, who plays a pivotal role in the history of late ancient philosophy. His importance extends beyond simple labels, such as 'theurgist' or 'mysteries philosopher', and lies principally in his readiness to innovate doctrinally and the undoubted profundity of his thought. These facts, together with his firm anchorage in the late Platonist scholastic tradition, explain why Iamblichus' contribution to important philosophical issues has been so influential over the centuries. His ideas concerning the predication of the categories, free will, mathesis universalis etc. remained of great interest not only to his immediate successors, but also to mediaeval and early modern thinkers.


Inhalt: Das Böse im Platonismus: Überlegungen zur Position Iamblichus' - Über die Mittelstellung und Einheit des Seelisch-Mathematischen im späteren Platonismus (mit besonderer Berücksichtigung des Syrianus) - Les prolégomènes dans la littérature mathématique antique - Die wissenschaftlichen Methoden und ihre Grundlegung in Iamblichus' De communi mathematica scientia - Dihairesis, Definition, Analysis, Synthesis: Betrachtungen zu Iamblichus' Skopos-Lehre und der Interpretation des platonischen Sophistes (253d1-e6) - Bemerkungen zur Identität des Demiurgen im späteren Platonismus - Göttliche Henaden und platonischer Parmenides. Lösung eines Mißverständnisses? - Stellenindex


PD Dr. Gerald Bechtle ist Dozent am Institut für Klassische Philologie der Universität Bern



Buch bestellen (Deutsches Bestellformular)
Order book (Englisch order form)





Andere neue Titel aus dieser Schriftenreihe/Other new books from this series:

Ambuel, David. Turtles All the Way Down.

Boeckh, August. Encyclopédie et méthodologie des sciences philologiques. Édité, présenté et traduit par Marie-Dominique Richard.

Ferber, Rafael. Platos Idee des Guten. Dritte Auflage.

Ferber, Rafael. Key Concepts in Philosophy.

Finamore, John F.; Phillips, John. Literary, Philosophical, and Religious Studies in the Platonic Tradition. Edited by John F. Finamore and John Phillips.

Hadot, Ilsetraut. Le néoplatonicien Simplicius à la lumière des recherches contemporaines.

Lire les dialogues, mais lesquels et dans quel ordre ? Edited by Anne Balansard and Isabelle Koch.

Newton, Isaac. Mathematische Grundlagen der Naturphilosophie. 4. Auflage. Übersetzt und herausgegeben von Ed Dellian.

Ostenfeld, Erik Nis. Human Wisdom.

Périllié, Jean-Luc. Mystères socratiques et Traditions orales de l'eudémonisme dans les Dialogues de Platon. 2ieme edition.

Questioni epicuree. Edited by Dino De Sanctis, Emidio Spinelli, Mauro Tulli and Francesco Verde.

Reason and No-reason from Ancient Philosophy to Neurosciences. Edited by R. Loredana Cardullo and Francesco Coniglione.

Robinson, Thomas M. The Other Olympians.

Andere Neuerscheinungen/Other new books:

By the sophists to Aristotle through Plato. Edited by Elisabetta Cattanei, Arianna Fermani, Maurizio Migliori.

For a Skeptical Peripatetic. Edited by Yosef Liebersohn, Ivor Ludlam and Amos Edelheit.

The Harmony of Conflict. Edited by Francisco L. Lisi and Michele Curnis.

Il NOUS di Aristotele. Edited by Fabio Stella, Maria Giovanna Sillitti, Francesco Fronterotta.

José Antonio Giménez Salinas. Theorie und Praxis bei Platon.

Licciardi, Ivan Adriano. Parmenide tràdito, Parmenide tradìto nel Commentario di Simplicio alla Fisica di Aristotele.

Mansfeld, Jaap et al. Melissus between Miletus and Elea.

Meister Eckhart. Kommentar zum Buch der Weisheit. 2. Auflage. Eingeleitet, übersetzt und erläutert von Karl Albert.

Nous, Polis, Nomos. Edited by A. Havlíček / Ch. Horn / J. Jinek .

Plato in Symposium. Edited by Mauro Tulli and Michael Erler.

Understanding the 'Phaedrus'. Second edition. Edited by Livio Rossetti.