Academia      
Suche/Search:
            
 
 

 

Titelsuche/Title Search Start/Homepage
Autoren/Authors

Ancient Philosophy
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Heraclitea
· Intern. Aristotle Studies
· Intern. Plato Studies
· Intern. Pre-Platonic Studies
· Lecturae Platonis
· Methexis
· Skepsis
· Stud. in Ancient Philosophy
Philosophy
· Academia Phil. Studies
· Beitr. z. Angewandten Ethik
· Beitr. z. Bolzano-Forschung
· conceptus-studien
· conceptus
· Jahrbuch für Hegelforsch.
· ProPhil
· Texte z. Philosophie
· West-östliche Denkwege

Sportwissenschaften
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Bewegtes Lernen
· Brennpunkte. d. Sportwiss.
· ISHPES·History of Sport
· Leipziger Sportwiss. Beitr.
· Schr. d. DSHS Köln
· Schr. d. DVS
· Sport· Spiele· Kämpfe
· Sport und Wissenschaft
· Stadion
· Studien z. Sportgeschichte

Politik
· Publ. d. Liberalen Instituts
· Klassiker d. Freiheit
· Argumente d. Freiheit
· Denker d. Freiheit
· Dok. Abrüst. u. Sicherheit

Pädagogik
· Schr. z. Comenius-Forsch.
· Comenius-Jahrbuch

Anthropologie
· Collectanea Inst. Anthropos

Musik
· Zw. Nähkästch.u.Pianoforte

Ökologie, Hydrologie
· Naturschutz u. Freizeitges.

Geschichte


The Internet Journal of the International Plato Society



Info/Kontakt
Bücher bestellen/Order Books


Philosophen über das Lehren und Lernen der Philosophie.

Hrsg. von Helmut Girndt.
1996. 140 S. 18,00 Euro. 15 x 22 cm. 3-88345-473-7.
(Academia Philosophical Studies )

Mit ihren Originalbeiträgen möchten die Autoren dieses Bandes eine gegenwärtig stagnierende Auseinandersetzung über den Sinn des Lehrens und Lernens von Philosophie beleben, und zwar aus philosophischer Sicht. Ausgewählt wurden klassische Stellungnahmen zu diesem Thema: die von Sokrates und Cicero als herausragende Repräsentanten der griechischen und lateinischen Antike, von Thomas von Aquin als bedeutendstem philosophischen Denker des Mittelalters, von Descartes als Begründer neuzeitlichen Denkens und, was die ausgehende Moderne betrifft, eines Repräsentanten der Kritischen Theorie.
Der letzte Beitrag entwickelt eine Typologie, die eine systematische Einordnung auch anderer, hier nicht erörterter philosophischer Ansätze erlaubt, zu deren Anliegen eine Besinnung auf die Grundlagen philosophischer Lehrvermittlung gehört.

Buch bestellen/Order Book