Academia      
Suche/Search:
            
 
 

 

Titelsuche/Title Search Start/Homepage
Autoren/Authors
Ebooks

Ancient Philosophy
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Heraclitea
· Intern. Aristotle Studies
· Intern. Plato Studies
· Intern. Pre-Platonic Studies
· Lecturae Platonis
· Methexis
· Skepsis
· Stud. in Ancient Philosophy
· Collegium Politicum
· Dike
· Eleatica
· Symbolon
· Intern. Socrates Studies
· Methodus
Philosophy
· Academia Phil. Studies
· Beitr. z. Angewandten Ethik
· Beitr. z. Bolzano-Forschung
· conceptus-studien
· conceptus
· Jahrbuch für Hegelforsch.
· ProPhil
· Texte z. Philosophie
· West-östliche Denkwege

Sportwissenschaften
Gesamtverzeichnis/All Titles
· Bewegtes Lernen
· Brennpunkte. d. Sportwiss.
· ISHPES·History of Sport
· Schr. d. DSHS Köln
· Schr. d. DVS
· Sport· Spiele· Kämpfe
· Sport als Kultur
· Sport und Wissenschaft
· Stadion
· Studien z. Sportgeschichte

Politik
· Publ. d. Liberalen Instituts
· Klassiker d. Freiheit
· Argumente d. Freiheit
· Denker d. Freiheit
· Dok. Abrüst. u. Sicherheit

Pädagogik
· Comenius-Jahrbuch
· Schr. z. Comenius-Forsch.

Anthropologie
· Collectanea Inst. Anthropos

Musik
· Zw. Nähkästch.u.Pianoforte

Ökologie, Hydrologie
· Naturschutz u. Freizeitges.

Geschichte


The Internet Journal of the International Plato Society



Info/Kontakt
Bücher bestellen (dt. Formular) Order Books (engl. Form)


West-östliche Denkwege (WÖD).

Hrsg. von Walter Schweidler.
(West-östliche Denkwege)

In der Philosophie geht es um Menschheitsfragen. Die universale Aufgabe und der allgemein menschliche Wahrheitsanspruch, den wirkliches Philosophieren zur Voraussetzung hat, machen den interkulturellen Zugang zu ihr notwendig. Die Themen und die Autoren der Reihe "West-östliche Denkwege" finden sich also nicht in der Absicht, einen geistes- oder religionsgeschichtlichen Vergleich zwischen verschiedenen Kulturen vorzunehmen oder ein eigenes, mehr oder weniger originelles "Projekt" interkulturellen Denkens zu entwickeln, sondern vor dem Hintergrund der alle Kulturen verbindenden Einsicht, daß Menschheitsfragen am vernünftigsten und am ergiebigsten im lebendigen Dialog unterschiedlich orientierter, aber einander ernst nehmender und sich gegenseitig belehrender Gesprächspartner zu bewältigen sind. Zu einem solchen Dialog gehören sowohl Monographien, die Herausgabe bisher unübersetzter Texte als auch Anthologien und Dokumentationen philosophischer Diskussionen zwischen Partnern aus den verschiedensten Disziplinen und Traditionen.

Buch bestellen (Deutsches Bestellformular)
Order book (Englisch order form)